Kinderfest vom 14. Juli 2017 in Nübel
Am Morgen des 14. Juli flatterten die Fahnen unter blauem Himmel, als der Rektor J. Lucas das Kinderfest eröffnete. Die Dritt- und Viertklässler machten mit Ihren bunt geschmückten Fahrrädern eine Tour über anliegende Dörfer, während die Erst- und Zweitklässler in zahlreichen Wettspielen Geschick oder Glück benötigten, um Punkte zu sammeln.
Vor der festlich geschmückten Turnhalle übernahm der Bürgermeister Herr Augustin die Königsproklamation unter dem Jubel der Festgemeinde. Unter den rhythmischen Klängen der Trommlergruppe zog das Friesengespann der Fam. Kroll die Königskinder durch das Dorf, das bunte Fußvolk zog hinterher. Nach dem Festumzug gab es verschiedene Tanzdarbietungen der Schulkinder. Kuchenbuffet, Grillstand, Spiele, Torwandschießen und gemeinsame Tänze sorgten für zufriedene Gesichter bei Groß und Klein. Bei den sommerlichen Temperaturen sorgte die Feuerwehr draußen mit ihren Wasserspielen für eine willkommene Abkühlung bei den Kindern.
Mit gemeinsam gesungenen Liedern klang das Kinderfest dann schließlich aus.
Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, Helfer, Eltern, die mit ihrem Einsatz so zum Gelingen des Kinderfestes beigetragen haben!

N. Maaß-Hausser

youtube lightbox jquery by VisualLightBox.com v5.7m


Klasse! Wir singen (Sparkassenarena-Kiel vom 01.07.2017)
> Bericht U. Detlefsen (PDF)

youtube lightbox jquery by VisualLightBox.com v5.7m


Kreismeisterschaften Turnen 2017

youtube lightbox jquery by VisualLightBox.com v5.7m


Autorenlesung 2017

youtube lightbox jquery by VisualLightBox.com v5.7m


Besuch beim Steinesammler in Hoheluft im Juli 2016
Dass Steine eine große Faszination auf Kinder ausüben, konnte HWS-Lehrerin N. Maaß-Hausser beim Thema „Steinzeit“ feststellen. Und so war die Aufregung groß, als es am Fr., d.15.7. für die Klasse E3 endlich losging zum Steinesammler Berndt Lassen, der auf seinem Hof in Hoheluft im Laufe der Zeit viele Schätze angesammelt hatte. Von der riesigen Steinwalze über Begrenzungspfähle des dänischen Königs bis hin zu alten Mühlsteinen, im „Outdoor-Heimatmuseum“ gab es viel zu bestaunen. Als Herr Lassen Sagen vom listigen Teufel erzählte, hingen die Kinder an seinen Lippen. Andere fütterten mit Begeisterung die Hühner.

youtube lightbox jquery by VisualLightBox.com v5.7m


Besuch in der Stadtbücherei in Schleswig
Im Rahmen des Deutschunterrichtes erhielt die Klasse E3 im Juli 2016 von der Bibliothekarin Frau Nielsen eine Einführung in die Stadtbücherei Schleswig. Es gab viel zu erkunden: Sachbücher, Romane, Comics, DVD´s, Zeitschriften, PC-Spiele, Gesellschaftsspiele uvm.  Nach stillem Abtauchen in die Abenteuer des Romanhelden durften sich die Kinder zum Schluss auf den Königswiesen richtig austoben, bevor der Bus uns nach Nübel brachte.

youtube lightbox jquery by VisualLightBox.com v5.7m

 




Fotos Standorte
> Fotos Schaalby
> Fotos Nübel
> Fotos Tolk